Nachdenken über Macht

Welt des Kindes
Fachzeitschrift für Kindertageseinrichtungen
Ausgabe 04/2016

Erschienen: Juli 2016
ISSN: 0373-5885
Einzelpreis: 6,00 €

Inhalt

Editorial

von: Irene Weber

Liebe Leserin, lieber Leser,
die UN-Kinderrechtskonvention macht deutlich, dass Kinder eigenständige
Träger von Rechten sind. Ihr Grundrecht auf Partizipation, auf Beteiligung an
allen Entscheidungen, die sie selbst betreffen, ist in Artikel 12 der Kinderrechtskonvention festgeschrieben. Doch Partizipation beginnt in den Köpfen der Erwachsenen. Sie kann nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn die Erziehenden sich mit ihrem Rollenverständnis und ihren pädagogischen Haltungen auseinandersetzen, ihr Handeln immer wieder kritisch hinterfragen und bereit sind, Macht abzugeben. Denn allein durch unser Erwachsensein haben wir einen Machtvorsprung gegenüber Kindern, auch wenn wir wohlmeinend nur das Beste für sie wollen, wie Christa Preissing im Beitrag »Ich weiß schon, was gut für dich ist!« ab Seite 11 eindrücklich darlegt.
Aber nicht nur in der Beziehung zwischen Erwachsenen und Kindern geht es
um das Thema Macht. In Kindertageseinrichtungen spielen vielfältige Machtbezüge eine Rolle, etwa zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften, innerhalb des pädagogischen Teams und innerhalb der Kindergruppen. »Entscheidend ist, dass alle Menschen die Position von Macht und Ohnmacht kennen. Während jedoch Ohnmacht oft deutlich spürbar ist, wird die eigene Macht als selbstverständlich erlebt und nicht bewusst wahrgenommen. Doch in der Bewusstwerdung eigener Machtpositionen liegt der Schlüssel zu persönlicher und struktureller Veränderung …«, schreibt unsere Autorin Karin Joggerst auf Seite 16. Mit diesem Heft wollen wir Sie einladen, Machtfaktoren und -Verhältnisse gemeinsam zu beleuchten und einen konstruktiven Umgang mit Macht zu reflektieren.

Ihre

Irene Weber, Chefredakteurin

Seite 3

Inhalt

Titel

10
Christa Preissing
»Ich weiß schon, was gut für dich ist!«
Gedanken zu Machtverhältnissen in der Institution Kita

14
Karin Joggerst
Sich der eigenen Macht bewusst werden
Anregungen und Impulse zur Reflexion im Team

18
Fakten, Fakten, Fakten

20
Udo Baer
Macht, Ohnmacht und die geheimen Gefühle der Kinder
Was Kinder fühlen, aber häufig nicht artikulieren können

25
Frank Jansen
Standpunkt: Ohne Macht sind wir ohnmächtig …

Kita-Alltag

28
Ratgeber Recht
Infektionsschutz in der Kita – Teil 1

29
Leiten – führen – steuern
Iris Nentwig-Gesemann
Schlüsselposition Kita-Leitung
Eine Studie zur Arbeitssituation von Leitungskräften

32
Aufgelesen
Maren Bonacker
Sprachabenteuer und Wortspielereien

34
Werkstatt
Klaus von Mirbach
Die Verzauberung des Alltags

37
Aufgeschnappt
Dorothee Gutknecht
»Handling«

Spektrum

38
Fachbücher

39
Termine

40
Kindermedien

42
O-Ton
»Es muss nicht die Mutter sein …«
Interview mit Lieselotte Ahnert

44
Blickpunkt
Ulrike Pförtner-Eberleh
»Die Sprache der Kinder ist das Spiel«
Erfahrungen mit der Kinderpsychodrama-Methode in Brennpunkt-Kitas

47
KTK Aktuell

Seite 4