Mini-Abo zur Probe

Bestellen Sie jetzt unser KatBl-Mini-Abonnement (3 aktuelle Hefte) zur Probe und erhalten Sie dazu unser Dankeschön-Geschenk!

Jahresinhalt 2017

Hier steht Ihnen das Jahresinhaltsverzeichnis des 142. Jahrgangs der Katechetischen Blätter zur Verfügung.

Lesenswert

„Hubertus Halbfas, Das Christenhaus. Literarische Anfragen“
Wer überraschende Zugänge zu scheinbar bekannten Themen sucht, wird hier fündig. Das Spektrum der AutorInnen reicht von Echnaton bis Elie Wiesel, von Amos bis Karl Marx, von Goethe bis Mascha Kaleko.

Gleichnisse

2. Schwerpunkt: Streitpunkt Stufentheorien

Katechetische Blätter
Zeitschrift für Religionsunterricht, Gemeindekatechese, Kirchliche Jugendarbeit
Heft 05/2009
134. Jahrgang

Erschienen: September 2009
ISSN: 0342-5517
Diese Ausgabe ist leider vergriffen.


Wie wollen Gleichnisse gelesen werden? · Tipps aus der Literaturdidaktik · Soll der Reiche in der Hölle leiden? · Bildworte im Johannesevangelium

2 Praxisbeilagen: Schöpfungsmythen und Evolution · Moderne Kunst zum Thema Schöpfung

Inhalt

Editorial

Seite 313

Inhaltsverzeichnis

Seite 314 - 315

Gleichnisse

Die Welt steht kopf

Wie man sich mit einer Gleichnis-Predigt gründlich blamiert und damit eigentlich doch genau das Richtige macht
von: Burkhard Hose

Seite 316 - 317

Wie wollen Gleichnisse gelesen werden?

Über die kommunikativen Potenziale von Metaphern und die Wege der Gleichnisforschung
von: Sabine Bieberstein

Seite 318 - 325

Ein hymnisches Netz um die Bibel

Stichwort kanonische Bibelauslegung: Wie der gesamtbiblische Rahmen die Bedeutung der Gleichnisse erschließen hilft
von: Egbert Ballhorn

Seite 326 - 330

Gleichnisse im Unterricht - Anregungen aus der Literaturdidaktik

Wann und in welcher Form sind parabolische Formen für den Unterricht geeignet?
von: Jürgen Kost

Seite 331 - 334

Soll der Reiche in der Hölle leiden?

Das Gleichnis vom armen Lazarus in der Förderschule für Lernbehinderte
von: Michael Fricke

Seite 335 - 339

Gleichnisse im Religionsunterricht der Grundschule?!

Wie sind Gleichnisse zu verstehen und wie verstehen Kinder Gleichnisse?
von: Anke Pfeifer

Seite 340 - 346

Mit Kunstwerken den Gleichnissen auf der Spur

Zu den Bildern dieses Heftes
von: Jan Heiner Schneider

Seite 347 - 352

Suchst du noch oder wohnst du schon?

Vom Haus mit den vielen Wohnungen - eine johanneische Parabel in der Sekundarstufe
von: Christian Cebulj

Seite 353 - 357

Leiden und Leidenschaft

Eine künstlerische Annäherung an das ganze Leben: Zum Farbdruck von Hannah Wilke
von: Rita Burrichter

Seite 358 - 363

Akzent

Im Netz: Chatten - Sein dürfen, wie man ist
von: Konstantin Lindner

Seite 364 - 365

Gefunden und notiert

Seite 366 - 367

Streitpunkt Stufentheorien

Wie »misst« man Gotteskonzepte von Kindern?

Ein Streitgespräch über die Bedeutung der Stufentheorien religiöser Entwicklung
von: Anna-Katharina Szagun / Anton Bucher / Hans Mendl

Seite 368 - 378

Im Blick: Gemeindekatechese

Gibt es eine Didaktik der Begegnung?
von: Stephan Leimgruber

Seite 379 - 381

Bücher

Seite 382 - 383

Literaturbericht

Was über Gleichnisse zu lesen ist
von: Markus Schiefer Ferrari

Seite 384 - 388

Auslese

»Schulkummer« von Daniel Pennac
von: Annegret Langenhorst

Seite 389

Impressum

Seite 390

Praxisbeilagen

Materialbrief RU Primarstufe 3/2009

Schöpfung, Schöpfungsmythen und Evolution
von: Katharina Kaulen / Julia Kleinlosen

Materialbrief RU Sekundarstufe 3/2009

Im Anfang schuf Gott ... Biblischer Schöpfungsglaube in der Sprache von Bildern der modernen Kunst
von: Friedhard Jesberger