Gottes Geist wirbelt Dinge durcheinander - Pfingsten

Liebe Leserin, lieber Leser!

durch ein Versehen ist die Einheit zu Pfingsten, die noch in Heft 2 gehört hätte, in Heft 3 gerutscht. Damit Sie trotzdem die Kindergottesdienste zu und um Pfingsten herum vorbereiten und gestalten können, haben wir die Einheiten kostenlos für Sie zum Download bei Heft 2 bereitgestellt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen!

Buchempfehlung

 

Kigo_praktisch_2017


Urd Rust (Hrsg.)
Kindergottesdienst praktisch
Mit Kindern Glauben feiern und verstehen.
Eine Arbeitshilfe zum Plan für den Kindergottesdienst
zum Inhalt

Buchempfehlung

978-3-579-06604-2_1

 

 Monika und Udo Tworuschka
Weltreligionen Kindern erklärt
Der preisgekrönte Klassiker aktualisiert und neu illustriert.
Jetzt neu mit dem Thema Flüchtlinge

Hier geht es zur Leseprobe und zum Buch

weitere Informationen finden Sie auch hier

Kirche_mit_Kindern

Gesamtverband für Kindergottesdienst in der EKD e.V.

Besuchen Sie auch

Das_neue_GVH

facebook

guetersloherverlagshaus_facebook_25535

Der Kindergottesdienst (Juni bis September)

Der Kindergottesdienst
Heft 03/2017
127. Jahrgang

Erschienen: Mai 2017
ISSN: 1436-6657
Einzelpreis: 8,99 €

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Seite 0

Impressum

Seite 0

Vorab

von: Katrin Rouwen

Seite 1

Erzählen mit Sprechzeichnen

von: Manfred Culmann

Seite 2 - 7

Pfingsten – Leben aus Gottes Geist

von: Dirk Schliephake

Seite 8 - 12

Ideen und Bausteine für monatliche KIGOs, Familiengottesdienste oder andere gottesdienstliche Angebote

von: EIN Gottesdienst zur Reihe

Seite 13 - 19

Gottes Geist begeistert

Apostelgeschichte 2,1–41 i. A.
von: Dirk Schliephake

Seite 20

Gottes Geist schenkt Leben – Heilung am Tor

Apostelgeschichte 3,1–16
von: Dirk Schliephake

Seite 21 - 25

Gottes Geist führt zusammen – Taufe der Lydia

Apostelgeschichte 16,11–15
von: Dirk Schliephake

Seite 26 - 33

Frag-würdige Reden von Gott

von: Elke Hartebrodt-Schwier

Seite 34 - 37

EIN Gottesdienst zur Reihe: Familiengottesdienst mit Abendmahl – »Der barm-herzige Vater«

Lukas 15,11–32
von: Elke Hartebrodt-Schwier

Seite 38 - 45

Der bittende Freund

Lukas 11,5–13
von: Elke Hartebrodt-Schwier

Seite 46 - 52

Die energische Witwe

Lukas 18,1–8a
von: Elke Hartebrodt-Schwier

Seite 53 - 58

Der barmherzige Vater

Lukas 15,11–32
von: Elke Hartebrodt-Schwier

Seite 59 - 65

Die behütende Glucke

Lukas 13,34b–35
von: Elke Hartebrodt-Schwier

Seite 66 - 70

3_Und plötzlich war alles anders – Jesus verändert das Leben

von: Susanne Paetzold

Seite 71 - 74

EIN Gottesdienst zur Reihe: Und plötzlich ist es anders …

Lukastexte der Einheit i. A.
von: Susanne Paetzold

Seite 75 - 79

Ein neuer Alltag für die Jüngerinnen und Jünger

(Lukas 5,1–11) Lukas 8,1–3
von: Susanne Paetzold

Seite 80 - 84

Eine neue Berufung für Levi

Lukas 5,27-32
von: Susanne Paetzold

Seite 85 - 90

Ein neues Leben für die blutflüssige Frau

Lukas 8,43-48
von: Susanne Paetzold

Seite 91 - 94

Ein neues Wertgefühl für das Kind in der Mitte

Lukas 9,46-48
von: Susanne Paetzold

Seite 95 - 98

4_Jakob und Esau – Konkurrenz und Versöhnung

von: Gabriele Noack

Seite 99 - 103

EIN Gottesdienst zur Reihe: Jakob und Esau – Konkurrenz und Versöhnung

alle Texte der Reihe
von: Gabriele Noack

Seite 104 - 112

Jakob und Esau, wer ist überlegen?

1. Mose 25,27–34
von: Gabriele Noack

Seite 113 - 119

Jakob und Esau: Der Betrug um den Erstgeburtssegen

1. Mose 27,1–40
von: Gabriele Noack

Seite 120 - 124

Jakob flieht vor Esau: Er träumt von der Himmelsleiter

1. Mose 27,41–46; 28,10–22
von: Gabriele Noack

Seite 125 - 129

Jakob und Esau, wer ist großzügiger?

1. Mose 33,1–16
von: Gabriele Noack

Seite 130 - 135

Informationen des Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der EKD e. V. sowie der Landesverbände und landeskirchlichen Arbeitsstellen für Kindergottesdienste

Seite 136 - 149

Autorinnen und Autoren / Abkürzungsverzeichnis

Seite 152